Wir suchen für unsere Steuerkanzlei.

Wir helfen Helfern!

Deshalb haben wir uns entschieden, in diesem Jahr keine Weihnachtsgeschenke an unsere Mandanten und Geschäftspartner zu verschicken. Stattdessen unterstützen wir mit einer Weihnachtsspende die wichtige und wertvolle Arbeit des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Wenn Sie möchten, können Sie uns hierbei gerne unterstützen und den kranken Kindern und ihren Familien und Angehörigen ein klein wenig „Weihnachtszauber“ zukommen lassen…..   Weihnachten 2019 – Wir helfen Helfern! (über diesen Link gelangen Sie direkt zur Spendenseite des

weiterlesen »

PayPal im Unternehmen – Was muss ich beachten?

Sehr geehrte Damen und Herren, unser 3. Video (zu finden in unseren Video-Beiträgen) beschäftigt sich heute mit dem Zahlungsdienstleister „PayPal“. Gerade bei Bestellung über das Internet bietet PayPal eine relativ sichere Zahlungsmethode. In der Kanzlei begegnet uns PayPal daher auch in den Buchhaltungen unserer Mandanten. Jetzt kann man streiten, ob es sich bei PayPal um ein Bankkonto handelt oder nicht. Da auf einem PayPal-Konto aber sowohl Zahlungseingänge als auch Zahlungsausgänge verbucht werden, ist es in

weiterlesen »

Wir suchen Verstärkung!

Sie sind Steuerfachangestellte*r oder haben eine ähnliche Ausbildung? Sie würden gerne ein berufsbegleitendes Studium beginnen? Sie kommen aus dem kaufmännischen Bereich und wollen sich verändern? Sie teilen sich Ihre Arbeit gerne selbst ein, möchten auch mal von zu Hause oder in einem entspannten Arbeitsumfeld in der Kanzlei arbeiten? Sie mögen keine altbackene Schreibtischarbeit, sondern moderne Kommunikation? Sie wollen keine festgefahrenen Arbeitszeiten, sondern flexibel bleiben, um Familie, Arbeit und Hobbys unter einen Hut zu bringen? Sie

weiterlesen »

Mitarbeit von Angehörigen im eigenen Betrieb

Liebe Homepagebesucher, unser Beitrag für diesen Monat beschäftigt sich mit dem Thema Mitarbeit von Angehörigen im eigenen Betrieb. Das dazugehörige Video finden Sie in unseren Video-Beiträgen. Zunächst vorweg: Natürlich können Angehörige ohne Bezahlung im Betrieb mitarbeiten. Wenn sie aber Lohn oder Gehalt bekommen sollen, dann muss ein Arbeitsverhältnis begründet werden, wie man auch mit Fremden verfahren würde. Also darf es bei der Art der Beschäftigung, dem Verdienst, der Arbeitszeit und beim Urlaub keine Sonderregelungen gegenüber

weiterlesen »

Bewirtungskosten & Geschenke

Liebe Besucher der Homepage! Bisher hat die Kanzlei jeden Monat einen Beitrag zu steuerlichen und anderen Themen auf der Webseite veröffentlicht. Ab heute möchten wir etwas Neues ausprobieren. Wir werden jeden Monat ein kurzes Video ins Netz stellen, in dem ich die Themen erkläre. Die Videos werden nicht hoch-professionell, sondern kurz und knapp und mit dem Handy gedreht. Schließlich wollen wir ja authentisch bleiben. Gleichzeitig steht der Beitrag, wie hier, auch als Text zum Nachlesen

weiterlesen »

Änderungen bei den Registrierkassen ab 2020

Was ändert sich? Viele Unternehmen, besonders im Einzelhandel, aber auch Handwerker und Dienstleister, setzen elektronische Kassen ein. Zum 01.01.2020 sollen alle elektronischen Kassen eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung besitzen und beim Finanzamt registriert sein. Es dürfen nur noch zertifizierte elektronische Kassen eingesetzt werden. Bestehende Kassensysteme müssen bis auf wenige Ausnahmen aufgerüstet werden. Es ist also zu prüfen, welche Veränderungen hinsichtlich Ihrer Kasse oder Ihrem Kassensystem erforderlich sind. Derzeit verfügen nur wenige Kassenhersteller über die nötigen Voraussetzungen

weiterlesen »

Ordnungsgemäße Buchführung nur mit Verfahrensdokumentation

  Was ist eine Verfahrensdokumentation? Eine Verfahrensdokumentation dient dazu, nachweisen zu können, dass die gesetzlichen Anforderungen für die Erfassung, Verbuchung Verarbeitung, Aufbewahrung und Entsorgung von Daten und Belegen erfüllt sind. Alle Unternehmer müssen ihre Geschäftsprozesse in einer Verfahrensdokumentation festhalten. Aus den „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GOBD)“ ergeben sich die Anforderungen an Dokumente und Unterlagen, die für die Besteuerung relevant sind, sowohl auf

weiterlesen »

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Sie sind Steuerfachangestellte/r oder haben eine ähnliche Ausbildung? Sie würden gerne ein berufsbegleitendes Studium beginnen? Sie kommen aus dem kaufmännischen Bereich und wollen sich verändern?   Sie teilen sich Ihre Arbeit gerne selbst ein, möchten auch mal von zu Hause arbeiten oder in einem entspannten Arbeitsumfeld in der Kanzlei? Sie mögen keine altbackene Schreibtischarbeit, sondern moderne Kommunikation? Sie wollen keine festgefahrenen Arbeitszeiten, sondern flexibel bleiben, um Familie, Arbeit und Hobbys unter einen Hut zu bringen?

weiterlesen »

Fahrtenbuch – ordnungsgemäß führen?

Wer die private Nutzung eines dienstlichen Pkw nachweisen muss, muss ein Fahrtenbuch führen. An ein solches Fahrtenbuch stellt die Finanzverwaltung hohe Anforderungen. Nur wenn diese formalen Anforderungen erfüllt sind, wird das Fahrtenbuch anerkannt. Das Fahrtenbuch muss folgende Angaben enthalten: Datum und Kilometerstand zu Beginn und Ende jeder einzelnen betrieblich/beruflich veranlassten Fahrt, Reiseziel, Reisezweck und aufgesuchte Geschäftspartner, Umweg-Fahrten. Das sieht übersichtlich aus. Allerdings steckt der Teufel im Detail. Bei der Prüfung der Fahrtenbücher wird immer wieder

weiterlesen »

Krankenversicherung auf Auszahlung von Lebensversicherungen – Was gilt hier?

Viele erleben bei der Auszahlung ihrer Lebensversicherung böse Überraschungen: Die Krankenkasse erhebt zusätzliche Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung. Mit dieser Praxis haben sich die Sozialgerichte in den letzten Jahren intensiv beschäftigen müssen. Teilweise waren die Beitragsforderungen unberechtigt und die Krankenkassen mussten die Beiträge zurückzahlen. Was gilt denn nun? Steuerliche Behandlung Bevor wir zur Kranken- und Pflegeversicherung kommen. Ein kurzer Blick ins Steuerrecht: Hier ist die Regelung sehr übersichtlich. Alle vor 2005 abgeschlossenen Lebensversicherungen sind in

weiterlesen »

Aktuelle Beiträge

Wir helfen Helfern!

Deshalb haben wir uns entschieden, in diesem Jahr keine Weihnachtsgeschenke an unsere Mandanten und Geschäftspartner zu verschicken. Stattdessen unterstützen wir mit einer Weihnachtsspende die wichtige

weiterlesen »

Wir suchen Verstärkung!

Sie sind Steuerfachangestellte*r oder haben eine ähnliche Ausbildung? Sie würden gerne ein berufsbegleitendes Studium beginnen? Sie kommen aus dem kaufmännischen Bereich und wollen sich verändern?

weiterlesen »